Krankheit und Betreuung


Kranke Kinder dürfen die Kinderkrippe Kinderkrone nicht besuchen. Die Ansteckungsgefahr für die anderen Kinder und das Krippenpersonal ist zu hoch.

Im Zweifelsfall entscheidet das Krippenpersonal, ob eine Teilnahme am Tagesgeschehen möglich ist oder nicht.

 

Fieber

Ab einer Körpertemperatur von 38,0°C werden wir Sie informieren und bitten, das Kind zum eigenen Wohle abzuholen. Ab einer Temperatur von 38,5°C dürfen Kinder nicht in der Krippe bleiben. Sie müssen von einer autorisierten Person abgeholt werden.

 

  • Leichtes Fieber:                     38,0°C bis 38,5°C
  • Hohes Fieber:                        ab 38,5°C

 

Ohne Ihren ausdrücklichen Wunsch geben wir Ihrem Kind keine Medikamente oder Zäpfchen. Fieber spielt eine wichtige Rolle bei der Bildung von körpereigenen Abwehrstoffen. Für Kinder hat Fieber oft die Bedeutung eines Entwicklungsschubes.

 

 

 

Bei folgenden Krankheiten darf Ihr Kind die Krippe nicht besuchen:

 

  • Magen- / Darmgrippe, sonstige Durchfallerkrankungen
  • Augenentzündungen! Bei jeder Form von Augenentzündung ist eine Abklärung beim Hausarzt erforderlich
  • Sehr starke Erkältung mit ausserordentlicher Ansteckungsgefahr für andere Personen
  • Windpocken
  • Mumps
  • Masern
  • Röteln
  • Soor-Pilz

 

 

 

Bei allfälligen Entscheidungen berücksichtigen wir das allgemeine Befinden des Kindes.